VITA


1958 geboren in Dresden
1979 – 1984 Studium der Kulturwissenschaften an der Universität Leipzig
1984 – 1989 Programmmanagement in einer Künstleragentur
1990 Arbeitsstipendium des Landes Schleswig-Holstein, Künstlerhaus Selk
1992 – 1996 verschiedene Arbeitsaufenthalte im In- und Ausland
1996 Umzug nach Darmstadt
1997 – 1998 Ausbildung zur MultiMedia-Autorin
2002 Förderstipendium Stiftung Klärwerk
2004 Internationales Künstlerpleinair Mirabel, Frankreich
Darmstädter Kalenderblätter der Firma Merck
2010 Arbeitsaufenthalt New York
2014 / 15 Arbeitsaufenthalt Istanbul
Verschiedene Lehrtätigkeiten für Gestaltung und Bildbearbeitung
lebt und arbeitet in Darmstadt